Sprache auswählen

Holz in der 4. Generation

Geschichte

Holz in der vierten Generation

1880

historisch ludwig kuntzDer Firmengründer Ludwig Kuntz wurde 1880 als Sohn des Holzhändlers Karl Kuntz im pfälzischen Neuhemsbach geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er im saarländischen Homburg, ebenso seine Ausbildung im Holzfach, die er im väterlichen Betrieb absolvierte.

1880

1903

In Kirn an der Nahe bot sich 1903 die Gelegenheit einen Holzbetrieb zu pachten und zu expandieren, das war für Ludwig die Gelegenheit, auf eigenen Füßen zu stehen – er war damals 23 Jahre alt.

1906

Am 12.11.1906 wurde die Firma „Ludwig Kuntz, Dampfsägewerk und Holzhandlung in Kirn“ zum ersten Mal im Handelsregister eingetragen.

1906

Image
Image

1908

Auf der Suche nach einem neuen Holzeinzuggebiet mit guter Verkehrsanbindung fiel die Wahl auf Morbach im Hunsrück. Hier war Schnitt- und Kreuzungspunkt wichtiger Verkehrsstraßen und es gab mit der neuen Hunsrückquerbahn einen Anschluss ans Schienennetz.
Die ausgedehnten Waldgebiete um Morbach waren durch ein vorbildliches Wegenetz sehr gut für den Holzabtransport erschlossen, ein Verdienst des fortschrittlichen Regierungs- und Forstrates Otto Kaiser.

1908

Am 1. August 1908 begann das Sägewerk Ludwig Kuntz in Morbach mit der Produktion. Bis heute ist das Unternehmen diesem Standort treu geblieben.

Image
Image
Image

1933

In Sohren wurde von der Ortsgemeinde ein stillgelegtes Sägewerk gekauft und der dritte Standort gegründet.

1933

1936

Ludwig Kuntz II (genannt Luddy) wurde Geschäftsführer aller Werke nach dem Tod seines Vaters.

Image

1947

Der erste Betriebsrat wurde gegründet

1947

1950

Im Werk Kirn wird wegen der steigenden Nachfrage in der Wirtschaftswunderzeit die Produktion durch neue Produkte ergänzt. Fenster, Türen, Parkett und Tischlerplatten

elka historisch anzeige sperrtueren

1959

Nach dem Wegfall des einträglichen Grubenholzgeschäfts und eingehenden Marktforschungen entschloss Ludwig Kuntz die Herstellung von Spanplatten aufzunehmen.

1959

1972

Der letzte Einsatz der Rückepferde bei elka

elka historisch letzter pferdeeinsatz

1983

In Morbach wurde ein neues Sägewerk errichtet

1983

1990

Karl-Robert Kuntz, die 3. Generation der Familie, wurde am 1.12.1990 zum Geschäftsführer berufen.

KR Kuntz

1995

Die Produktion von Naturholzplatten wurde aufgenommen.

1995

2002

Die Hauptverwaltung zog von Kirn nach Morbach und Gerd-Michael Lersch wurde zum kaufmännischen Geschäftsführer berufen.

GM Lersch

2003

Durch einen Großbrand wurde das Sägewerk in Morbach bis auf die Grundmauern zerstört

2003

Image

2004

Nach dem Großbrand und einer unglaublich kurzen Wiederaufbauzeit wurde im Juli 2004 in Morbach Europas modernste Spanerbandsägeanlage in Betrieb genommen

2004

2009

Die elka-Holzwerke entwickelten mit der "Elka Strong Board" (esb) eine völlig neue Holzwerkstoffplatte, die bis heute erfolgreich am Markt ist.

elka historisch 2010 ESB neu

2012

2012 trat Dagmar Hilden-Kuntz in das Unternehmen ein und professionalisierte das Marketing der elka-Holzwerke.

hilden kuntz dagmar

2012

2013

Die besonders wohngesunde Holzwerkstoffplatte esb PLUS wurde am Markt eingeführt

Junge mit ESB Plus Vogelhaus

2013

Das Unternehmen wurde EN ISO 50001 zertifiziert

iso logo

 

2013

2014 / 2015

Die Werke Sohren und Kirn wurden geschlossen und Hobel- und Naturholzplattenwerk nach Morbach verlagert.

2020

Larissa Kuntz, die 4. Generation der Familie, wurde zur Geschäftsführerin berufen.

kuntz larissa square

2020

2021

elka-Holzwerke wurde als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert (bilanziell)

Label elka Klimaneutral W0204N21

Große Investitionen sichern die Unternehmenszukunft

Errichtung einer Abstapelanlage

Aufbau eines Kurzholzplatzes

Hallenerweiterung mit Zuschnittsäge

Zerspanungsanlage

Die Geschichte geht weiter...

Schnittholz und Holzwerkstoffe
in Perfektion - seit 1906

Image

Schnittholz und Holzwerkstoffe
in Perfektion - seit 1906

Image

Kontakt

Kontakt

Service

Service

Die elka-Markenprodukte

Die elka-Markenprodukte

Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Social Media!

Image
Image
Image
Image
Image
Image
newsletter facebook linkdein insta twitter youtube
dgnb footer button sentinel footer button klimaneutral footer button

© 2022 · elka-Holzwerke GmbH · D-54497 Morbach

© 2022 · elka-Holzwerke GmbH · D-54497 Morbach

deutsch  ⠀  franzosisch  ⠀  englisch
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.